Erfa-FK 2 bei Keller Blechtechnik
Der Führungskolleg, links Harald Keller

Gastgeber war GF Harald Keller, der das Unternehmen vorstellte. Mit dem Tagesschwerpunktthema „Transformation vom Handwerksbetrieb zu industriellen Fertigung“ hat Harald Keller deutlich seine Strategie gezeigt, wie er den angetroffenen handwerklich arbeitenden elterlichen Betrieb in einen hochmodernen Industriebetrieb umgebaut hat. Was zuvor im Rundgang bereits zu sehen war, wurde hier nochmals verdeutlicht. Die Fertigungsstruktur und Fertigungsflüsse wurden klar aufgebaut und die Maschinenanlagen von höchster Präzision optimal ausgelastet. Die Gruppe war begeistert von der von Harald Keller erbrachten Leistung in der kurzen Zeit. Wichtige Stütze im Personalbereich ist seine Frau, die seit Jahren ebenfalls im Unternehmen tätig ist. Auch Sie hat Anteil an der strategischen Planung und unterstützt Ihren Mann, obwohl Sie daneben auch voll in der Familie eingespannt ist. Sie war ebenfalls Teilnehmerin des wvib Führungskollegs.

Der Originalbeitrag auf der Seite des wvib´s ist hier zu lesen

 

Der Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e. V. ist ein unabhängiger Dienstleistungsverband für den familiengeprägten industriellen Mittelstand aller Branchen mit Sitz in Freiburg im Breisgau. Hier geht es zur Webseite des wvib´s.

 

Zurück zu den News & Medien